GERO 2021-05 in Cazis GR gestartet

Ausbildung zum Deeskalationstrainer (12+2Tage)
im Fachbereich “Betagte und betreuungsbedürftige Menschen (GERO)”

05.05.2021 – 06.05.2021           2 Tage Einführung
16.06.2021 – 18.06.2021           3 Tage Grundlagen
09.08.2021 – 11.08.2021           3 Tage Fokusblock GERO
23.09.2021 – 24.09.2021           2 Tage Trainerkompetenz
27.10.2021 – 28.10.2021           2 Tage Abschluss mit Zertifikat
04.04.2022  Supervision 1         verbindlich; mit Stempeleintrag im Zertifikat
03.10.2022  Supervision 2         verbindlich; mit Stempeleintrag im Zertifikat

MmB 2021-08 Bärau BE – ausgebucht

Ausbildung zum Deeskalationstrainer (12+2Tage)
im Fachbereich “Menschen mit Beeinträchtigung (MmB)”

17.08.2021 – 18.08.2021            2 Tage Einführung
21.09.2021 – 23.09.2021            3 Tage Grundlagen
09.11.2021 – 11.11.2021            3 Tage Fokus Menschen mit Beeinträchtigung
13.01.2022 – 14.01.2022            2 Tage Trainerkompetenzen
22.02.2022 – 23.02.2022            2 Tage Abschluss
06.09.2022   Supervision 1          verbindlich; mit Stempeleintrag im Zertifikat
02.03.2023   Supervision 2          verbindlich; mit Stempeleintrag im Zertifikat

MmB 2022-04 Region Bern (12+2 Tage)  Voranmeldung (bitte Kurstitel angeben)
Ausbildung zum/zur Deeskalationstrainer*in
Fachbereich Menschen mit Beeinträchtigungen

PSYCH 2022-04 Region Bern (12+2 Tage)  Voranmeldung (bitte Kurstitel angeben) 
Ausbildung zum/zur Deeskalationstrainer*in
Fachbereich Psychiatrie

GERO 2022-09 Region Graubünden (12+2 Tage) Voranmeldung (bitte Kurstitel angeben)
Ausbildung zum/zur Deeskalationstrainer*in
Fachbereich betagte und betreuungsbedürftige Menschen

SOM 2022-10 Region Basel (12+2 Tage)  Voranmeldung (bitte Kurstitel angeben)
Ausbildung zum/zur Deeskalationstrainer*in
Fachbereich Allgemeinkrankenhäuser und Fachkliniken

Train the Trainer – INTENSIV
06.12. – 07.12.2021 Weinfelden CH
Nur für ausgebildete ProDeMa® Trainer*innen und
NAGS-Trainer*innen mit Weiterbildung „Verbale Deeskalation ProDeMa®

 
Kosten
CHF 760,00 pro Teilnehmer*in inklusive Seminarverpflegung ohne Mittagessen